Athleten-Club 1923 Altrip e.V.

Moderne Selbstverteidigung auf der Basis von Ju-Jutsu

 

Das Selbstverteidigungstraining ist für jeden geeignet, wobei auch völlig unerfahrene Einsteiger/-innen ab 15 Jahren ohne Probleme am Training teilnehmen können.

Im Training werden dabei systematisch die wichtigsten Schlag-, Tritt-, Hebel- und Wurftechniken vermittelt, gleichzeitig erlernt man die dazu notwendigen Falltechniken und Bewegungsformen.

Außerdem werden wichtige Tipps für die generelle Selbstverteidigung und Deeskalation gegeben und auch in Übungsformen austrainiert.

Trainiert wird übrigens in bequemen Sportklamotten und barfuß auf Judomatten. 

Bitte denkt an genügend zu Trinken.

 

Trainingszeiten:

Dienstag 20.00 bis 21:30 Uhr

Übungsleiter: Felix Bärenz (eMail: felix.baerenz@gmx.de)
 

      


  

 

 

Athletisches Selbsthilfe - und Selbstschutz-Training

 

Das Trainingskonzept basiert auf dem international bewährten Run-Hide-Fight-Prinzip für Terrorsituationen.

Ziel ist die längstmögliche Erhaltung der eigenen Handlungsfähigkeit und die Steigerung der körperlichen Möglichkeiten, um sich und eventuell anderen in Notsituationen helfen zu können.

Das Training erbessert die Selbsteinschätzung, die motorischen Grundeigenschaften, Geschicklichkeit, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und steigert das Reaktionsvermögen.

Unser Motto: Du kannst mehr!


Teilnahme ab 16 Jahre möglich.


Das Training findet immer Montags 17 bis 18 Uhr in der AC-Halle statt.


Übungsleiter: Dirk Pfister, Informationen unter: 0173 - 2305874

Top